f o r u m 8 4 - a k t u e l l
Stacks Image 511
„Ol`BLUE EYES is back“
Show im Theaterkeller

Die im vergangenen Jahr gestartete Frank Sinatra Show II mit dem Titel "Ol´Blue Eyes Is Back" wird Mai und Juni auf der Kellerbühne die Musikfreunde verzaubern. Von den sieben Terminen sind lediglich für den 22.5. und den 13.6. noch Karten verfügbar. Aber Sie wissen ja, es gibt immer Rücklläufe.


Es geht weiter:

Im Mai
Freitag 15.05.2015 und Samstag 16.05.2015
Freitag 22.05.2015 und Samstag 23.05.2015

Im Juni
Freitag 12.06.2015 und Samstag 13.06.2015
Freitag 19.06.2015
Beginn jeweils 20 Uhr


Sommerpause der Vorverkaufsstelle
Am 18. Juni 2015 ist die Vorverkaufsstelle im Büchereihof zum letzten Male geöffnet. Die Sommerpause wird den gesamten Juli andauern. Die Wiedereröffnung ist für Mittwoch, den 19. August geplant. Die neue Theatersaison startet dann im Theaterkeller ab dem 25. September mit einem lliterarisch-musikalischen Programm.

Wer sind Sie?“
von Michel Lengliney

Nach 26 äußerst erfolgreichen Aufführungen geht die melancholisch-heitere, tiefsinnige und berührende Forumsproduktion über eine beginnende Alzheimer-Erkrankung in die Sommerpause. Mit einem grandiosen Beifall wurden die Akteure verabschiedet. Geplant ist, das Stück im kommenden Herbst wieder in den Spielplan zu nehmen.

Den vier mitwirkenden Schauspielern, allen voran Inge Geier, wurden ausnahmslos höchstes Lob entgegengebracht, genauso Rolf Hellinger, der für die beeindruckende Inszenierung verantwortlich zeichnet. Im Bild v.r.n.l.: Inge Geier, Marten Kopf, Charlotte Offermann, Daniel Scheffner.

Literaturgottesdienste 2015

Insgesamt fünf Literaturgottesdienste sind im Kalenderjahr 2015 geplant, vier werden in der Christuskirche St.Leon-Rot stattfinden, bei einer Sommerveranstaltung im Juli wird zum dritten Male die kleine Kirche in Brühl im Mittelpunkt stehen. Hier die Übersicht über die Termine, die Autoren und die ausgewählten Werke:

So. 17. Mai, 18 Uhr, Ev. Christuskirche St.Leon-Rot,
Eugen Roth, „Alle Menschen“

Eugen Roth (1895-1976) ist einer, der die Menschen kennt. Der sie in Reime fügt, ohne sie hinter Gitter zu setzen. Mit seinen heiter-nachdenklichen und einfühlsamen „Ein Mensch“-Gedichten und Erzählungen gehört er zu den meistgelesenen Lyrikern im deutschsprachigen Raum.

„Ein Mensch meint, gläubig wie ein Kind, Dass alle Menschen Menschen sind.“

19. Juli, 10 Uhr, Brühl,
Hanns Dieter Hüsch, „Geschichten zwischen Himmel u. Erde“
11. Okt., 18 Uhr, St.Leon-Rot,
Erri de Lucca, „Fische schließen nie die Augen“
8. November, 18 Uhr, St.Leon-Rot,

Edith Piaf, „Hymne an das Leben“

Das „Literaturgottesdienst-Team“ lädt über Konfessions- und Gemeindegrenzen hinweg zum Literaturgottesdienst ein.

Stacks Image 21
Kulturell besonders wertvoll:
Theatergutscheine
Unsere Theatergutscheine sind ein ansprechendes Präsent mit dem Sie nachhaltig Freude schenken. Es gibt sie mit und ohne Getränk für eine und zwei Personen. Erhältlich beim Kartenservice in der Stadtbücherei Walldorf Mittwoch 17 – 19 Uhr, Donnerstag 10 – 12 Uhr; Stadtbücherei Walldorf, Telefon 06227 352600.
Stacks Image 51
Newedro unn Iwwerzwersch II - "Backstage“
Was Sie schon immer wissen wollten, wie sich die Akteure des forum84 auf ihre hochgelobte Mundartproduktion „Newedro unn Iwwerzwersch“ vorbereiten, soll Ihnen ein kleiner Blick Backstage zeigen.
Hier finden Sie Bilder zu der erfolgreichen Produktion:
"Newedro unn Iwwerzwersch"